Werbung

Artikel

Facebook testet eine Funktion zum Durchsuchen älterer Beiträge von Freunden in der App

Jakob Straub

Veröffentlicht

Facebook testet eine neue Funktion der eigenen App, mit der Mitglieder des sozialen Netzwerks die älteren Beiträge des Kreises an Freunden und Bekannten nach Stichworten durchsuchen können. Nach eigener Aussage will Facebook dadurch die Suche auf mobilen Geräten verbessern. An den Einstellungen zur Privatsphäre von geteilten Inhalten ändert sich nichts.

Die neue Stichwortsuche steht bislang nur einigen Nutzern der Facebook-App zur Verfügung und erlaubt das Finden von Beiträgen und Inhalten, die andere zu einem früheren Zeitpunkt geteilt haben. Es lassen sich aber keine privaten Posts finden, die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung nicht für den Nutzer sichtbar waren. Mögliche Stichworte sind beispielsweise Fotos Geburtstag Christina, um Bilder vom entsprechenden Ereignis und einer bestimmten Person zu erhalten.

Facebook testet eine Funktion zum Durchsuchen älterer Beiträge von Freunden in der App

Facebook beschreibt die Neuerung als Verbesserung der mobilen Suche und arbeitet weiterhin an der Verbreitung von Graph Search für Tablets und Smartphones. Graph Search erleichtert Nutzern das Finden von gemeinsamen Interessen mit Suchanfragen wie Freunde, die Spanisch sprechen.

Von Facebook gibt es keine Angabe, wann die neue Suchfunktion allen Nutzern der App zur Verfügung stehen soll.

Quelle: Bloomberg

Downloads

Facebook für Android herunterladen

Facebook für iOS herunterladen

Facebook für Windows Phone herunterladen

Passende Artikel

Facebook: Das soziale Netzwerk reduziert die Sichtbarkeit von Klickfang-Beiträgen

Facebook testet das Einfügen von Stickern in Kommentare

Facebook für Android: So lässt sich der neue Browser in der App abstellen

Facebook testet ein Satire-Etikett zur Kennzeichnung von nicht ernst gemeinten Neuigkeiten

Facebook: Neue Speichern-Funktion erlaubt das Setzen von Lesezeichen zum späteren Betrachten von Beiträgen

Dem Autor Jakob Straub auf Twitter und Google+ folgen.

Dir könnte auch gefallen